Kulinarisches am Kraidlhof

Ob Spiegel- Rühr oder Frühstücksei entscheiden Sie, das frische Ei dazu liefern unsere Freilandhühner.
Kaffe, Tee, Milch oder Kakao, für jeden Gast gibt es das Wunschheißgetränk immer frisch.
Unsere Fleisch- und Wurstwaren kommen ausschließlich aus der Region, von der Aufzucht bis zur Verarbeitung findet alles in Südtirol statt. Auch unsere Backwaren beziehen wir vom lokalen Bäcker. Kuchen, Torten, Strudel und Bauernbrot backen wir allerdings stets selbst und frisch.
Unsere Yoghurts oder Quarkspeisen bereiten wir frisch zu, die Milch dazu liefern Südtiroler Kühe. Genau wie für den echten Südtiroler Bergkäse, der beim herzhaften Genießer-Frühstück nicht fehlen darf.
Müsli, Marmelade, Kompott, Fruchtsaft, Sirup, Obstsalat – all das und noch mehr stellen wir aus unseren hofeigenen Früchten her.

Je nach Saison steht für Sie ebenfalls ein Obstkorb zur Selbstbedienung im Wintergarten bereit. Wer seine Vitamine gern herzhaft genießt, findet am Frühstücksbuffet auch frisches Saison-Gemüse aus unserem Garten.

 

Wenn die Urlaubstage lang und voller Unternehmungen sind, reicht auch das ausgiebigste Bergsteigerfrühstück nicht aus: deshalb haben Sie bei uns stets die Möglichkeit, sich ein Südtiroler Brotzeitbrettl zu bestellen.
Wenn es etwas mehr sein soll, bieten wir Ihnen auch den Service eines optionalen Abendessens an. Hierfür setzen Sie sich direkt und persönlich – gern auch vor Ort – mit uns in Verbindung, damit Verfügbarkeiten, Menüwünsche und Kostenbeiträge abgeklärt werden können.

 

Da uns der persönliche Kontakt zu und zwischen den Gästen wichtig ist, veranstalten wir – falls es der Hofalltag zulässt – im Sommer den ein oder anderen Grillabend und im Winter gemütliche Südtiroler-Schmankerl-Genießer-Abende.

Wenn Sie unseren Hofalltag etwas besser kennenlernen möchten, zeigen wir Ihnen selbstverständlich gern unseren Hof, die Hühner und die Obst- und Weinanlagen und erzählen Ihnen etwas über unsere Arbeit als Südtiroler Landwirte.